Werbeartikel-Industrie setzt 6 Milliarden Mark um

Themenseiten zu diesem Artikel:
So lautet zumindest die Schätzung des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft (GWW), Düsseldorf, für das abgelaufene Jahr. 1996 lag der Umsatz bei 5,6 Milliarden. Nach Auskunft des GWW setzt sich ein Drittel des Werbeartikel-Marktes aus Eigenentwicklungen und Herstellerumsätzenzusammen. Die restlichen zwei Drittel entfallen auf Handel, Werbemittel-Agenturen, Werbeagenturen und Versender.



stats