WSPA-Tierschutz mit Fernsehspot von Publicis

Die Tierschutzorganisation WSPA (World Society for the Protection of Animals) macht mit einem Fernsehspot auf Tierquälerei in chinesischen Bärenfarmen aufmerksam. Der 45-Sekünder läuft ab Oktober auf allen großen Privatsendern. Er soll Spendengelder und Dauerunterstützer für WSPA gewinnen. Publicis in Frankfurt hat die Kreation der Kampagne zum Selbstkostenpreis übernommen. ork



stats