Veltins braut gegen den Trend mehr Bier

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Veltins-Brauerei, Meschede-Grevenstein, zieht eine positive Halbjahresbilanz: Das Unternehmen konnte seinen Ausstoß im ersten Halbjahr 1999 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent steigern. Ähnlich wie in der vergangenen Woche die Bitburger-Brauerei verweist auch Veltins darauf, daß dieses leichte Plus vor dem Hintergrund einer weiterhin rückläufigen Branchenentwicklung zu werten ist. Veltins führt das Wachstum vor allem auf die Stärkung des Absatzkanals Gastronomie sowie die positive Entwicklung der 0,33-Liter-Flasche und der 0,5-Liter-Büchse zurück. Auch das im April dieses Jahres eingeführte alkoholfreie Bier habe zum Plus beigetragen.



stats