VW bleibt Berlinale treu

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Wolfsburger Autobauer VW verlängert sein Engagement als Hauptpartner der Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Die Partnerschaft des Autobauers mit dem Festival, das am 9. Februar startet, geht damit in ihr viertes Jahr.

Neben der Bereitstellung zahlreicher VW-Modelle engagiert sich das Unternehmen unter anderem in Form verschiedener Nachwuchswettbewerbe. Außerdem initiiert der Konzern erstmals eine Lesereihe im Jugendforum "Volkswagen startklar" im Sony Center. Prominente aus unterschiedlichsten Genres werden dort zum Talk rund um das Thema Film erwartet. jh







stats