Unilever feiert TV-Comeback mit Mondamin

Neu im Regal und TV: der Saucenbinder zum streuen
Neu im Regal und TV: der Saucenbinder zum streuen
Themenseiten zu diesem Artikel:
Unilever reagiert auf den Trend zur schnellen Küche und führt Ende September ein neues Produkt unter der Marke Mondamin ein: einen Saucenbinder im Streuer. Mit der neuen Verpackung will der Hamburger Konsumgüterkonzern der jungen Zielgruppe und bisherigen Nichtverwendern das Sauce binden schmackhaft machen.

Die Botschaft streut der Konzern entsprechend breit: Im November kehrt die Marke Mondamin nach 13 Jahren in den Werbeblock zurück. 350 Millionen Kontakte peilt Unilever mit dem Spot an. Flankiert wird der Fernsehauftritt von einer Anzeigenkampagne. mh

stats