Ungleiches Paar: Schrowange und Calmund spielen Schnäppchenjäger für Adler

   Artikel anhören
-
-

Birgit Schrowange macht es wieder. Seit Montag, 14. März, ist die TV-Moderatorin wieder in einem Werbespot für das Modeunternehmen
Adler zu sehen. In dem Auftritt lässt sich die Markenbotschafterin von der neuen Frühjahr-Sommer-Kollektion inspirieren. Unterstützung erhält sie dabei von Reiner Calmund. Der Ex-Fußballmanger ist seit vergangenem Jahr das Markengesicht der Adler Big-Kollektion.


Die Kernbotschaft des Spots ist einfach: Durch das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Textilfilialisten mit seinen über 130 Märkten muss sich ein Kunde nicht entscheiden, er kann sich ruhig etwas mehr gönnen. Der Spot ist auf allen relevanten TV-Kanälen zu sehen, unter anderem auf Schrowanges Haussender RTL.

Neben dem gemeinsamen Auftritt in dem Werbefilm ist das Duo auch noch als Presenter einiger ZDF-Sonntagsfilme zu sehen. Adler sponsert Rosamunde Pilcher und Co. In der kurzen Szene greift Adler allerdings tief in die Klischeekiste. Im Wohnzimmer kommt es zu einem „Kampf" um die Fernbedienung: Während Calli lieber Fußball schaut, zappt Birgit Schrowange gezielt zum Liebesfilm. Die Kreation der Kampagne stammt von der Hamburger Agentur Ritter Slagman. Planung und Schaltung übernimmt Adler inhouse. mir
stats