Thomas Cook schickt Imagewerbung auf die Straße

Themenseiten zu diesem Artikel:
Für die Marken Neckermann Reisen und Holiday Land macht Thomas Cook künftig Werbung auf der Straße. Dafür hat der Reiseveranstalter insgesamt 80 Trucks einer großen internationalen Handelskette umgerüstet. Hintereinander gereiht haben die fahrenden Werbeträger eine Gesamtlänge von zweieinhalb Kilometern. Die umgerüsteten Lkws mit je 14 Metern Fahrzeuglänge sind beidseitig beklebt. Das Motiv zeigt sechs Gesichter, die zu Urlaubsreisen motivieren sollen.



stats