Testimonials im Frack: Bahn wirbt mit A-Capella-Gruppe

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
Um die Regio-Tickets der Bahn bekannter zu machen, wirbt das Unternehmen mit einer A-Capella-Gruppe, die den Comedian Harmonists-Schlager "Wochenend und Sonnenschein" neu interpretiert. Die befrackten Sänger sind in Print und Radio im Einsatz.

Die Stimmen der Frankfurter Gruppe "Die Viertakter" sollen im Radio neue Kunden für die 25-Euro-Tickets gewinnen. Zum Einsatz kommt dabei ein 20-Sekunden-Spot. Zudem ist das Quintett auch auf Plakaten sowie den in Anzeigen zu sehen.

Das Besondere bei der von Ogilvy in Frankfurt kreierten Kampagne: Am PoS lässt die Bahn Plakate mit Soundstationen aufbauen, an denen Kunden das Stück auch anhören können. tk



stats