TUI Leisure Travel will seine Reisebüromarken profilieren

Der Touristikkonzern wirbt für seine Reisebüros
Der Touristikkonzern wirbt für seine Reisebüros
Themenseiten zu diesem Artikel:
TUI Leisure Travel will das Profil ihrer Reisebüromarken schärfen. Die drei Marken First Reisebüro, Hapag-Lloyd Reisebüro und TUI Reisecenter sollen ein individuelles Profil erhalten. Dazu gehört unter anderem ein neues Corporate Design, interne Maßnahmen sowie eine Endverbraucher-Kampagne.

Die TUI-Tochter will die Endkunden sowohl über klassische Werbung als auch über Reisebüropartner mit Aktionen am Point of Sale umwerben. Die internen Maßnahmen umfassen unter anderem eine Microsite sowie Pakete zur Motivation der Reiseverkäufer und zur Kommunikation über alle internen Medien. Für die gesamte Markenkommunikation zeichnet DNS Agentur in Hamburg verantwortlich. hor

stats