T-Mobile wird Partner der Internationalen Vierschanzen-Tournee

   Artikel anhören
T-Mobile Deutschland hat gemeinsam mit der österreichischen Schwestergesellschaft die Presenter-Rechte der Internationalen Vierschanzen-Tournee erworben. Bislang lagen die Rechte bei dem Mobilfunkunternehmen Quam. "Die Tournee ist eine gute Gelegenheit, die Bekanntheit unserer Marke in Deutschland, Österreich und Tschechien zu steigern", erklärt Timotheus Höttges, Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland. Zum Engagement gehört auch die Presenting-Partnerschaft mit RTL. T-Mobile präsentiert die Übertragung aller Skisprung- und Skiflug-Weltcup-Events bei dem Sender.


stats