Subway zieht Deutschland-Kampagne nach US-Protesten zurück

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach massiven Protesten in den USA stampft die Sandwich-Kette Subway in Deutschland eine Werbekampagne ein, die nach Ansicht der Kritiker anti-amerikanische Stimmung verbreitete. Die Kampagne promotete den Dokumentarfilm "Super Size me", der den Fastfood-Rivalen Mcdonald's als eine der Hauptursachen für das Übergewicht zahlreicher Amerikaner brandmarkt.

Kritiker bis hinhauf zum US-Kongress störten sich an der Copy "Warum sind die Amis so fett" und an einer verballhornten Freiheitsstatue, die eine Tüte Pommes Frites und einen Burger im Arm hält. ork

stats