Studie: Immer mehr junge Deutsche können auf das Festnetz verzichten

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Telekommunikationsanbieter Talkline hat in einer repräsentativen Umfrage durch das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid herausgefunden, auf welche Kommunikationsmittel die Deutschen am ehesten verzichten würden. 14 Prozent der Befragten gaben das Festnetztelefon an. Das Alter ist ein entscheidender Faktor in dieser Frage: Je jünger die Befragten, desto geringer ist die Bedeutung des Festnetzes. Auch würden eher Männer dem Festnetz entsagen als Frauen. Die Umfrage zeigt laut Talkline, dass die Kommunikationsmittel Handy und Internet weiter an Bedeutung gewinnen. kj



stats