Spot-Premiere: Campari zelebriert die Vorfreude als wahren Genuss

Campari sorgt in den Werbeblöcken wieder für magische Momente. Der italienische Spirituosenanbieter setzt seine Kampagne mit dem Slogan „the red taste of magic" mit einem weiteren TV-Spot fort. HORIZONT.NET zeigt das von Star-Regisseur Joel Schumacher ("Batman Forever", "Der Klient") umgesetzte Commercial vorab.

Der von der Mailänder Kreativagentur Bcube entwickelte TV-Spot, der von Zum Goldenen Hirschen in München für Deutschland adaptiert wurde, stellt diesmal die Vorfreude als wesentliches Element des Genusses in den Mittelpunkt. So zeigt Star-Regisseur Joel Schumacher anhand einer Reihe suggestiver Bilder, wie das Warten und die Vorbereitung eines Festes in einem Barock-Schloss dank den Aperitifs von Campari zum eigentlichen Kern des Vergnügens wird. Der 30-Sekünder wurde von Filmmaster im tschechischen Schloss Libochovice produziert.

Peter Schmid, Geschäftsführer von Campari Deutschland, will mit dem neuen TV-Spot neben Bestandskunden auch jüngere Verbraucher für die Spirituosenmarke gewinnen. Diese hofft Schmid vor allem auf den Privatsendern zu erreichen. Die zuständige Frankfurter Mediaagentur Mindshare wird den TV-Spot auf den Sendern Pro Sieben, Sat 1 , Kabel 1, RTL, N24, Vox und Sky schalten. Ziel ist es, eine Reichweite von 311 Millionen Kontakten zu erreichen.

Die TV-Offensive wird von Fachanzeigen, PoS-Aktionen, PR-Maßnahmen und Onlinewerbung flankiert. Für letztere ist die Münchner Niederlassung von PlanNet zuständig. Im Mittelpunkt steht dabei die Facebook-Seite von Campari Deutschland. Im Juli und August findet zudem eine Ontrade-Tour in Bars und Clubs statt. mas

stats