Sparkassen-Finanzgruppe wird Expo-Weltpartner

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit einem Engagement in Höhe von rund 110 Millionen Mark will sich die Sparkassen-Finanzgruppe als Weltpartner an der Expo 2000 beteiligen. Ein entsprechender Vorvertrag ist vergangene Woche unterschrieben worden. Wie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband mitteilte, wolle die Sparkassen-Finanzgruppe den Teilnehmern und Besuchern der Weltausstellung sämtliche Kredit- und Bankgeschäfte anbieten. Die Geldversorgung werde durch Geldautomaten gewährleistet. Darüber hinaus will die Sparkassen-Finanzgruppe die Tages- und Ereigniskassen der Expo 2000 betreiben. Zudem ist die Ausgabe einer speziellen attraktiven Expo-Geldkarte vorgesehen.



stats