Sony präsentiert Network Audio

   Artikel anhören
Mit einer integrierten Marketingkampagne will der Elektronikkonzern Sony seine Network Audio Produkte bekannt machen. Die Musikdownload-Dienste versprechen "für jeden Geschmack das richtige Format". Mit einem von Sony entwickelten Kompressionsverfahren können die Inhalte von bis zu 30 CDs auf einer CD-Rom gespeichert werden. Dadurch sollen die Besitzer des Multi Codec CD Walkman "mit leichtem Gepäck" auskommen.


Eine CD-Rom, die die Services erklärt, streut das Unternehmen ab November in Filialen von Wom, New Yorker, Media Markt und Saturn sowie im Fachhandel. Anzeigen in Musikmagazinen, Guerilla-Marketing an Universitäten und TV-Spots auf MTV und Viva runden die Aktivitäten ab. Die Sony-Lead-Agentur Fallon in London hat die Kreation übernommen, für den Internet-Auftritt zeichnet Framfab in Frechen verantwortlich. rp
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats