Shell prüft Payback-Karte

Themenseiten zu diesem Artikel:
An den Shell-Tankstellen soll künftig womöglich die Rabattkarte Payback eingesetzt werden. Derzeit finden zwischen Shell & Dea Oil in Hamburg und dem Kartenbetreiber Loyalty Partner entsprechende Gespräche statt. Bislang wird die Payback-Karte nur bei Dea akzeptiert. Die Übernahme der Dea-Tankstellen durch Shell und die Entscheidung, die Dea-Stationen auf die Marke Shell umzuflaggen, macht derzeit eine Umstellung nötig. ork



stats