Shell bringt Tankwarte bundesweit

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Minerölkonzern Shell will den zusätzlichen Service durch Tankwarte an seinen Stationen nach einer Testphase ausweiten. "Wir sind vom Zuspruch unserer Kunden so angetan, dass wir das Projekt großflächig ausweiten wollen", sagte der Shell-Europachef für das Tankstellengeschäft, Josef Waltl, gegenüber "Focus". Derzeit wird das Angebot, das die Kunden eine Servicegebühr von 1 Euro kostet, an 20 Stationen in Großstädten getestet. Waltl begründet den Schritt unter anderem damit, dass der Einsatz der Tankwarte Zusatzgeschäft generiert und somit auch zusätzliche Personalkosten rechtfertigt. jh



stats