Seat lässt für den Ibiza Raketen starten

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die sportlich positionierte spanische VW-Tochter Seat geht in diesem Jahr mit einer neuen TV- und Printkampagne für ihr Kleinwagen-Modell Ibiza in Air. Die Story des Commercials: Zwei jüngere Männer fahren zur Sportwiese, auf der schon andere Kerle mit ferngesteuerten Flugzeugen posen. Auch die beiden Helden holen eine Fernsteuerung hervor - und starten zwei Raketen.

Selbstverständlich fahren sie nach getaner Angeberei mit einem Ibiza von dannen. Zielgruppe der Kampagne sind Männer zwischen 18 und 44 Jahren. Verantwortlich ist Bates International, die deutsche Adapation stammt vom Frankfurter Grey-Büro (Produktion: Ovideo, Barcelona). rp

stats