Samsung bringt Galaxy gegen Platzhirsch iPad in Stellung

Themenseiten zu diesem Artikel:
Pünktlich zum Jahresbeginn meldet sich Samsung mit einer Kampagne für den überarbeiteten Tablet-PC Galaxy 10.1 N zurück. Bis März wird die von der hauseigenen Agentur Cheil Germany entwickelte Kampagne auf allen großen Privat-TV-Sendern sowie als Pre-Roll online zu sehen. Samsung war vergangenes Jahr gezwungen, den Verkauf in Deutschland zu stoppen, weil Apple erfolgreich eine Verletzung seines Markendesigns vor Gericht darlegte.

Mit der Kampagne bringt sich Samsung, nach Amazon, als zweiter ernsthafter Apple-Konkurrent im Tablet-PC-Markt in Stellung. Doch der Galaxy ist für den koreanischen Konsumelektronik-Riesen nur die erste Phase in einer langfristigen Strategie, um sich im digitalen Lifestyle der Nutzer dauerhaft zu verankern. Schon im März soll die nächste große Marketingwelle starten, die den Deutschlandstart der neuen Smart-TV-Generation von Samsung begleiten wird. cam

stats