Real: Online-Shop mit erfolgreicher Bilanz

Die Rede von Daniel Richter, Real, ist bei Mykeynote.tv zu sehen
Die Rede von Daniel Richter, Real, ist bei Mykeynote.tv zu sehen
Während die Metro-Töchter Media-Markt und Saturn noch an E-Commerce-Plänen herumdoktern, zieht die zum Konzern gehörende Handelskette Real nach dem Start im Mai 2010 eine positive Bilanz des Webshops. „Der Onlineshop generiert zusätzlichen Umsatz,“ sagte Fulfillment-Manager Daniel Richter auf dem Deutschen Online-Handelskongress. Die komplette Rede ist bei Mykeynote.tv zu sehen.

Kannibalisierungseffekte, einer der Knackpunkte bei der Umsetzung eines Webshops für Media-Markt und Saturn, lassen sich bei Real offenbar kaum erkennen. Kunden, die beide Vertriebstypen nutzen, so Richter, würden beim stationären Kauf 4 Prozent mehr umsetzen.

Das Durchschnittsalter der Online-Käufer liegt mit 37 Jahren rund zehn Jahre unter dem der Offline-Käufer. Rund 30 Prozent der Kunden nutzen den Web-Shop um sich vor dem Einkauf zu informieren.

Die komplette Rede von Daniel Richter auf dem Kongress in Wiesbaden gibt es neben zahlreichen anderen Vorträgen vom Deutschen Online-Handelskongress bei Mykeynote.tv zu sehen.

Die kostenpflichtige Videoplattform des Deutschen Fachverlags, zu dem auch Horizont gehört, bietet Nutzern gegenwärtig bis zum 31. Mai eine Kennenlern-Aktion mit vergünstigten Preisen.

In diesem Zeitraum bietet Mykeynote.tv testweise Kongress-Käufe für 120 Euro (statt 249 Euro) und Jahres-Abonnements der gesamten Plattform für 250 Euro (statt 1899 Euro). ork

stats