Puma verlängert den Vertrag mit Jordan

Während sich zahlreiche deutsche Unternehmen derzeit aus der Königsklasse des Motosports verabschieden, hat sich das Sportartikelunternehmen Puma entschlossen, die Zusammenarbeit mit dem Formel 1-Team Jordan bis einschließlich der Saison 2005 zu verlängern. Beide Seiten zeigten sich zufrieden mit der Verlängerung des Engagements. Gemäss der Markenstrategie von Puma vereint die Motorsport-Kollektion des Jordan F1 Teams erfolgreich die Einflüsse aus Sport, Lifestyle und Mode.



stats