Puma-Comeback in der NBA mit Jung-Profi Vince Carter

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Sportartikelhersteller Puma hat sein Engagement in der amerikanischen National Basketball Association (NBA) wieder aufgenommen. Mit Vince Carter konnte die Firma einen jungen, amerikanischen Profi unter Vertrag nehmen, auf den Jochen Zeitz, Vorstandsvorsitzender der Puma AG, große Hoffnungen setzt. Mit Carter sollen in der kommenden Saison die neuentwickelten Puma Cell-Origin Schuhe vermarktet werden. Puma betone das vielseitige Image des Neu-Profis, das nach Jochen Zeitz "hervorragend zur Marke Puma paßt".



stats