Private Krankenkassen wehren sich gegen SPD

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Verband der privaten Krankenversicherungen (PKV) startet in der kommenden Woche eine Kampagne gegen Pläne der SPD, den Wechsel in die privaten Kassen zu erschweren. Hintergrund: In ihrem Wahlprogramm kündigt die Regierungspartei an, die Einkommensgrenze zu erhöhen, ab der ein Austritt aus den gesetzlichen Kassen möglich ist. PKV-Geschäftsführer Christian Weber kündigt TV-Spots auf allen Sendern sowie ganzseitige Anzeigen in überregionalen Zeitungen und Magazinen an. Betreuende Agentur ist Public in Frechen.



stats