Pick up macht große Sprünge

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die "Macht des Knack" ist gebrochen und Pick up erlaubt sich nun große Sprünge. Mit dem verändertem Claim "Schmeckt toll. Macht nicht voll!" geht die TV-Kampagne für den Keksriegel, der inzwischen unter dem Markendach von Leibniz beheimatet ist, in dieser Woche an der Start. Gesendet wird der Spot auf reichweitenstarken Privatsendern. Hüpfende jugendliche Trampolin-Springer sollen dabei die Positionierung als leichten Schokokeks kommunizieren. Zielgruppe sind die 20-bis 39- Jährigen. Gestaltet hat die Kampagne die Agentur Kolle Rebbe in Hamburg.
Mehr zum Thema in HORIZONT 19/2002.



stats