Oasis-Sänger launcht eigene Modemarke

Der eigene Geschmack als Maßstab: Liam Gallagher
Der eigene Geschmack als Maßstab: Liam Gallagher
Themenseiten zu diesem Artikel:
Oasis-Frontman Liam Gallagher steigt ins Modebusinss ein und gründet sein eigenes Label. Die Marke wird den Namen Pretty Green tragen - benannt nach dem gleichnamigen Song von The Jam. Was seinen Business-Plan angeht, äußert sich Gallagher gewohnt unkonventionell: „Wir werden Klamotten machen, die ich mag. Wenn die Leute sie auch mögen, ist das cool. Wenn nicht, dann eben nicht."

Was die Produkte angeht, hat sich der jüngere der beiden Gallagher-Brüder viel vorgenommen: Schuhe sollen ebenso zum Portfolio gehören wie Denim, Strick, Shirts und Hüte. Bislang ist von der angekündigten Frühjahrskollektion 2009 allerdings noch nichts zu sehen. Die Website Prettygreen.com hingegen steht schon. mh

stats