Nike wirbt für "Chucks" von Converse

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Sportartikel-Hersteller Nike startet für seine im vergangenen Jahr gekaufte Marke Converse, speziell für die so genannten Chuck-Taylor-All-Star-Turnschuhe ("Chucks"), die nach Unternehmensangaben erste große Markenkampagne. Nach Presseberichten zeigen die TV-Spots Menschen, die im Alltag kuriose Dinge mit ihren "Chucks" anstellen. Den Angaben zufolge gab Converse im vergangenen Jahr nur 17.000 Dollar für Chucks-Werbung aus - bei einem Werbebudget von 5,6 Millionen Dollar für die gesamte Produktpalette. rp



stats