New Yorker funkt die junge Zielgruppe an

New Yorker steigt ins Mobilfunkgeschäft ein
New Yorker steigt ins Mobilfunkgeschäft ein
Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Modefilialist New Yorker lockt die Kunden seit dieser Woche mit günstigen Mobilfunktarifen. Hierfür kooperiert das Braunschweiger Unternehmen mit dem Düsseldorfer Dienstleister Brand Mobile. Im Vordergrund steht der Gemeinschaftsgedanke: Alle New Yorker Mobilfunkkunden können untereinander zum Minutenpreis von 5 Cent telefonieren. Wer zusätzlich das Community-Paket zum Preis von 5 Euro pro Monat bucht, telefoniert und sendet SMS innerhalb der Community kostenlos. mh



stats