Neuer Anbieter für Service-Verbindungen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Service-Provider D Plus bietet Unternehmen ab sofort sogenannte 0800er Nummern für Service-Gespräche an. Bei diesen Telefonverbindungen zahlt der Anrufer nichts. Den Auftraggeber kostet jedes Gespräch über „max 0800" bei sekundengenauer Abrechnung 25 Pfennig pro Minute. Nach eigenen Angaben ist D-Plus damit deutlich billiger als die Telekom mit einem vergleichbaren Angebot. Werden die eingehenden Anrufe vom Auftraggeber statt ins Festnetz in ein Mobilfunknetz weitergeleitet, kostet jedes Gespräch 58 Pfennig pro Minute.



stats