Networked-Home lässt Unterhaltungselektronik- und IT-Markt wachsen

   Artikel anhören
Dank der Networked-Home-Technologie, die Endgeräte aus verschiedenen Branchen miteinander verbindet und die flexible Nutzung von Medieninhalten im ganzen Haus ermöglicht, sind die mageren Jahre im Markt für Unterhaltungselektronik und IT vorbei. Das ergab die Soreon-Studie "Der Networked-Home-Markt in Deutschland". Die Analyse prognostiziert für diesen Bereich ein durchschnittliches Wachstum von 7 Prozent pro Jahr und einen Umsatzanstieg von 9,4 Milliarden Euro 2005 auf 13,3 Milliarden Euro 2010. mas
stats