Nestlé launcht Maggi-Ketchup

Unter der Marke Maggi wird Nestlé Deutschland demnächst einen Ketchup am deutschen Markt einführen. Neben dem klassischen Tomatenketchup in zwei Flaschengrößen soll es auch ein Texicana-Ketchup geben. Diese Produkte unter dem Markendach Maggi und nicht unter Thomy zu launchen, begründet Karl-Heinz Ringel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Maggi GmbH, mit dem großen Erfolg der ebenfalls unter Maggi eingeführten Salsa-Produkte. Begleitet wird die Einführung von einer großen TV-Kampagne auf allen wichtigen Sendern. Betreuende Agentur ist McCann-Erickson, Frankfurt.



stats