Mastercard wird Partner der Rugby-WM 2011

Mastercard baut seine Sponsoringaktivitäten aus und engagiert sich bei der Rugby-Weltmeisterschaft 2011. Der Kreditkartenanbieter wird Offizieller Partner des Turniers, das zwischen September und Oktober 2011 in Neuseeland stattfindet. Gleichzeitig sichert sich Mastercard als offizielles Zahlungssystem Branchenexklusivität.

Die Rugby-WM wird in über 200 Länder übertragen und generierte in der Vergangenheit eine Reichweite von rund 4,3 Milliarden TV-Kontakten. Insgesamt 20 Nationen kämpfen in 48 Matches um den Titel. Matercard ist als Rugby-Sponsor im Gastgeberland kein Unbekannter: Das Unternehmen war in den vergangenen sechs Jahren Partner des New Zealand All Blacks Team. Die Sportart macht vor allem die überdurchschnittliche Einkommensstruktur der Anhänger attraktiv für Mastercard. mh

stats