Loewe AG kommuniziert ihren Börsengang

Die Loewe AG, Kronach, präsentiert sich erstmals mit einer Anzeigenkampagne, die auf Finanzkommunikation ausgerichtet ist. Mit den halbseitigen Motiven unter anderem in der "FAZ", der " Süddeutschen Zeitung", dem "Handelsblatt" und der "Börsenzeitung" sollen potentielle private und institutionelle Anleger angesprochen werden. Die vier Motive zeigen allsamt Mitglieder des Loewe-Vorstands. Damit will das Unternehmen eine Brücke zur bereits angelaufenen Kampagne der Produktkommunikation schlagen, die ebenfalls Personen vor Loewe-Produkten zeigt. Auch die neue Finanzkampagne (Agentur: SEA, Düsseldorf) steht unter dem neuen Loewe-Konzept i-home, was durch eine gelbe Signet-Ecke in den Motiven deutlich wird.



stats