Liqui Moly fliegt weiter auf die Vierschanzentournee

Das Unternehmen bleibt der Tournee als Sponsor erhalten
Das Unternehmen bleibt der Tournee als Sponsor erhalten
Der Schmierstoffhersteller Liqui Moly engagiert sich erneut als Sponsor der Vierschanzentournee. Das Skisprung-Event findet vom 28. Dezember bis zum 6. Januar wie immer in Oberstdorf, Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen statt.  

„Mit unserem Engagement bei der Vierschanzentournee steigern wir permanent die Bekanntheit unserer Marke. Das Interesse an dieser Wintersportveranstaltung und die Begeisterung des Publikums sind enorm. Da ist es logisch und sinnvoll, sich dafür als Sponsor zu engagieren", sagt Marketingleiter Peter Baumann. mh

stats