Lidl steigt ins DSL-Geschäft ein

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Discounter Lidl, Neckarsulm, will ein eigenes DSL-Angebot starten. Der Zeitschrift "Computer Bild" zufolge sollen die DSL-Zugänge ab dem 13. Juli in den Filialen verkauft werden. Geplant seien unterschiedliche Anschlüsse mit verschiedenen Geschwindigkeiten inklusive Flatrate und der Möglichkeit zur Internet-Telefonie. Das Einstiegspaket liegt angeblich bei 19,99 Euro und bietet drei Monate DSL inklusive Telefonie über das Netz. Passende Hardware-Angebote liefert der Lebensmittel-Discounter ebenfalls. Der Lidl-DSL-Vertrag soll monatlich kündbar sein. mh





stats