Leifheit steigerte Vorsteuerergebnis um 19,9 Prozent

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Leifheit AG, Hersteller von Haushaltsgeräten und Badezimmer-Ausstattungen, hat 1998 ihren Umsatz um 2,7 Prozent auf 495 Millionen Mark gesteigert. Der Zuwachs resultiert aus dem um 7,3 Prozent höheren Absatz im Ausland, während das Volumen des Inlandsgeschäfts nahezu stagnierte. Das Ergebnis vor Ertragssteuern wuchs um 19,9 Prozent auf 38,8 Millionen Mark.


stats