Kein Expo-Porto bei der Post

Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Gegensatz zur Deutschen Bahn, die erhöhte Expo-Preise einführt, macht die Post aus dem Porto kein Expo-Porto. Sie nutzt die Weltausstellung und bietet Expo-Porto-Cards mit Sondermarken zur Ausstellung. Die Limited Cards sind vor allem an Unternehmen gerichtet, die noch Werbegeschenke suchen, denn auf der Innenseite der aufklappbaren Porto-Cards ist noch Platz für ein Firmenlogo.



stats