Jugendkonsum ist trotz Krise ungebrochen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Jugendliche sind die einzige Zielgruppe, die trotz der Krisenstimmung ungebrochen weiter konsumiert. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Jugendstudie, die von der Münchner Agentur Youngcom herausgegeben wird.

Bereits im September erschien die jährliche Ausgabe der Studie, im Oktober wurden aufgrund der Krisensituation neue Konsumdaten bei 13- bis 20-Jährigen erhoben. Den ungehemmten Konsum unter Teens begründet die Agentur mit der fehlenden Fixkostenlast bei Jugendlichen und dem weiterhin bestehenden „Hedonismus als allgemeines Lebensgefühl“.

stats