Joker wirbt um Qualitätskäufer

Mit einer breit angelegten Printkampagne wirbt der Textilhersteller Jürgen Bernlöhr mit Sitz in Bönnigheim noch bis Jahresende für seine Jeansmarke "Joker". Die Motive erscheinen in Titeln wie "Autor Motor Sport", "Spiegel", "Wirtschaftswoche" und "Geo". Ziel ist es, das Label unter Hervorhebung der Qualität zu stärken. Der Auftritt mit vorerst sechs Motiven ist die erste Arbeit der Stuttgarter Agentur Werbung etc. für Joker. Bis Ende 2002 hat die Leonberger Agentur Meier den Etat betreut. rp



stats