Jervøe, Zastrow und Struve sind die Player des Jahres 2004

Die Jury hat gesprochen: J. Johan Jervøe, Vice President Marketing McDonald's Deutschland, Hartmut Zastrow, Vorstand Sport + Markt, und ARD-Programmdirektor Günter Struve sind die Player des Jahres 2004 von HORIZONT SPORT BUSINESS. Das Trio hat sich nach Ansicht einer 15-köpfigen Expertenrunde mit besonderer Verve um das Sport-Business verdient gemacht und diesem in den Bereichen Economics, Services und Medien entscheidende Impulse verliehen. Die Auszeichnung findet am 10. März bei den 11. Deutschen Sponsoringtagen statt. Zum Dossier



stats