Hervé Léger gibt es im Herbst auch als Parfüm

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Hervé Léger Parfums GmbH, Groß-Gerau, wird Anfang September ihren ersten Duft auf den Markt bringen. Die Procter & Gamble-Tochter wertet das Parfüm als „Hommage an die Weiblichkeit" und lehnt sich in der Anmutung des Produkts an die Modekollektion des Lizenzgebers Hervé Léger, Paris, an. Der Flakon (Design: Serge Mansau) erinnert an die Silhouette eines schlanken Frauenkörpers. Der neue Duft wird von September bis Dezember in einer Printkampagne in „Vogue", „Madame", „Marie Claire" und „Elle" beworben. Auf dem Motiv (Agentur: Grey, Düsseldorf) wird das Parfümflakon direkt mit Hervé-Léger-Mode in Verbindung gebracht.



stats