Handsan kehrt auf die Werbebühne zurück

Anfang Oktober startet die bundesweite Relaunchkampagne der Handpflegemarke Handsan. Nach 20 Jahren Werbeabstinenz setzt der Markeninhaber Lornamed dabei erstmals wieder auf TV-Spots. Zum Maßnahmenkatalog gehören darüber hinaus Citylights sowie Anzeigen in der Publikums- und Fachpresse. Unterstützt werden die klassischen aktivitäten von Promotionteams in Bahnhöfen und Online-Aktionen.

Verantwortliche Werbeagentur ist Taufrisch in Hamburg, für Media ist die Agentur JOM, ebenfalls Hamburg verantwortlich. Im Mittelpunkt des Auftritts steht das individuelle Pfelegbedürfnis der Verbraucher. Dementsprechend lautet der Claim: "Weil jede Hand anders ist". Zu Lornamed gehören neben Handsan die zum Teil internationalen Marken CD, Brisk, Lanosan und Yardley. mam



stats