Großbritannien dampft Tabakwerbung weiter ein

   Artikel anhören
In Großbritannien sind zum Jahresende neue restriktive Regelungen für die Tabakwerbung in Kraft getreten. Werbung für Tabak ist in Schaufenstern und auf Außenwerbeflächen in der Nähe von Schulen bereits verboten. Die Größe der Werbeflächen in Geschäften wurde nun auf das Format einer Geburtstagskarte eingeschränkt. Ein Drittel ist auch noch für Gesundheitswarnungen reserviert. ork
stats