Globales Joint Venture für Briefdienstleistungen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die niederländische TNT Post Group (TPG), British Post Office und die Singapur Post haben in Amsterdam eine Vereinbarung zur Gründung eines weltweiten Joint Ventures für grenzüberschreitende Briefdienstleistungen unterzeichnet. Dadurch entsteht die weltweit größte Partnerschaft für Geschäftspost. Die Allianz mit Hauptsitz in Belgien soll von Beginn an eine Umsatz von rund 450 Millionen Euro erwirtschaften und Service in 200 Ländern anbieten. Die TPG wird mit 51 Prozent die Mehrheit am Joint Venture übernehmen, British Post Office und Singapur Post beteiligen sich jeweils mit 24,5 Prozent.



stats