„Franzi“ schlüpft für C&A in Badeklamotten

Franziska van Almsick entwirft C&A-Bademoden
Franziska van Almsick entwirft C&A-Bademoden
Die Modekette C&A und Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick zünden die nächste Stufe ihrer Partnerschaft: „Franzi", seit Februar C&A-Testimonial, hat für das Düsseldorfer Textilunternehmen eine eigene Bademodenkollektion entworfen.

Die Schwimmbekleidung ist in Kürze in den Filialen erhältlich, die Werbekampagne dazu startet am 12. Mai mit einem TV-Spot, Citylight-Postern, Anzeigen in Tageszeitungen und Online-Maßnahmen.

  Den ersten TV-Spot mit dem neuen C&A-Gesicht hat Stammbetreuer Steinle Melches, Düsseldorf, Anfang März on Air geschickt. Unter dem Claim „We are familiy" wirbt die frühere Spitzensportlerin darin für preiswerte Mode für die ganze Familie.

Van Almsick ist seit ihrem Comeback nach der einjährigen Babypause im vergangenen Jahr ein gefragtes Testimonial: Bereits zu Jahresbeginn nahm Procter & Gamble sie für die Haarstylingmarke Wellaflex unter Vertrag. Sie wird von der Hamburger Agentur Ethos vermarktet. mh

stats