Ford verlängert Sponsorship der Champions-League

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Autobauer Ford, Köln, verlängert sein Engagement als offizieller Mobilitätspartner der Uefa-Champions-League bis 2009 .Der bisherige Vertrag zwischen beiden Parteien läuft mit Ende der Saison 2005/2006 aus. Der Autobauer gehört seit der Gründung der Champions-League im Jahr 1992 zu den Partnern der Vereinsmeisterschaft.

Als offizieller Mobilitätspartner stellt Ford dem Fußballverband rund 800 Fahrzeuge zur Verfügung. Dafür wirbt der Hersteller in der laufenden Saison unter anderem auf Banden für seinen neuen Sportvan S-Max. jh





stats