Ford begräbt "Besser ankommen"

Der Kölner Autobauer Ford gibt sich mit dem englischen Slogan "Feel the difference" europaweit einen neuen Markenclaim. Eingeführt wird der Slogan mit der Launchkampagne für den neuen S-Max-Van, der ab sofort in Print, TV und Online beworben wird. Realisiert wurde der Auftritt von der Ford-Stammagentur Ogilvy & Mather in Düsseldorf.

Mit "Feel the difference"ersetzt der Hersteller seinenbisherigen Claim "Besser ankommen". Zudem kündigt Ford an, die Emotionalisierung seiner Marke in seinen Werbeauftritten in Zukunft konsequenter voranzutreiben. jh

stats