Fifa-Kooperation: WM-Pokal reist ab sofort im Louis-Vuitton-Köfferchen

Dienstag, 04. Mai 2010
So sieht der WM-Koffer von Louis Vuitton aus
So sieht der WM-Koffer von Louis Vuitton aus

Louis Vuitton wird immer sportlicher. Nachdem das Luxusmodelabel kürzlich für seine Core Value-"Kampagne keine geringeren als die drei Fußball-Ikonen Pelé, Zinedine Zidane und Maradona engagiert hat, gibt das französische Unternehmen jetzt einen neuen Coup bekannt: Ab der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika reist der WM-Pokal nicht mehr in einer sterilen Sicherheitsverpackung, sondern in einem exklusiven Louis-Vuitton-Koffer. Louis Vuitton und die Fifa haben den entsprechenden Vertrag heute in Zürich unterzeichnet. Fifa-Präsident Joseph S. Blatter: "Eine so wertvolle Trophäe wie der Fifa WM-Pokal verdient einen Reisekoffer, der ebenso elegant und prestigeträchtig ist. Von nun an wird der Pokal nicht nur sicher, sondern auch stilvoll reisen." jm
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats