Etats im IT-Markt steigen um 6 Prozent

   Artikel anhören
IT-Anbieter werden ihre Marketingbudgets im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent erhöhen und sich stärker auf den Markenaufbau konzentrieren. 2003 sanken die Budgets der Branche noch um 1,7 Prozent. Dies geht aus einer Erhebungen des Marktforschungsunternehmens IDC hervor. Danach werden dieses Jahr 57 Cent jedes für Marketing ausgegebenen Euros in die Steigerung der Marken-Awareness investiert. Im Vorjahr lag der Anteil noch bei 52 Cent. mas
stats