Esprit macht Mode für Räume

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ab Frühjahr 2006 lanciert die Modemarke Esprit eine Home-Kollektion mit Möbeln, Textilien und Accessoires. Die Home-Kellektion wird europaweit in mehr als 500 Shops vertrieben. Zu den Lizenzpartnern gehören unter anderem A.S. Creation, Kitan, Leonardo und Steinhoff. Per Imagekatalog bietet Esprit, Düsseldorf, fünf unterschiedliche Themenwelten wie Ethnic und Campus. ork





stats