Eidos wirbt für Fantasy-Game Deus Ex - Invisible War

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Computerspiele-Anbieter Eidos begleitet die Einführung des Computerspiels "Deus Ex: Invisible War" im März 2004 mit einer Werbekampagne, für die ein hoher sechsstelliger Etat zur Verfügung steht. Neben doppelseitigen Anzeigenmotiven in der Fachpresse fährt Eidos eine breite Printanzeigenkampagne in Publikumsmedien. Zusätzlich zu den klassischen Maßnahmen sind auch Trademarketing-Aktivitäten sowie PoS-Aktionen geplant. Verantwortliche Kreativagentur ist Philipp und Keuntje in Hamburg. mas



stats